Ursula-Rosamaria Gottert

actress

close Ursula-Rosamaria Gottert
Profession actress
Year of birth 1954, Leipzig
Nationality German
(Federal) State Berlin
1st residence Berlin
Ethnic appearance White Central European/Caucasian
Hair colour blond
Hair length medium
Eye colour blue
Stature slim
Height 158 cm
Confection size 34/36
Language(s)
German - native speaker
English - basics
Russian - basics
Dialects / accents
DE - Saxony (native dialect)
Singing
chanson - basics
Voice range
soprano
Musical instrument
piano - basics
Dancing
standard - basics
License B (car)
close Ursula-Rosamaria Gottert

Education

1972 - 1975 Highschool Of Acting Arts Ernst Busch in Berlin, Abteilung Rostock

Prizes & Awards

1992 Dora Award für Breakdown, Toronto

Film

2017
Aktenzeichen XY ... ungelöst
guest star, TV Magazine, ZDF, R: Thomas Pauli
2016
SOKO Wismar
supp. role, TV Series, ZDF, R: Sascha Thiel
2015
Erlenzeisig
lead, Short Feature Film, R: Andree Adrian Geissler
2015
Sodanz
lead, Short Feature Film, R: Dominik Lehmann
2014
In aller Freundschaft
guest star, TV Series, ARD, Degeto, MDR, R: Mathias Luther
2014
Endstation
supp. role, Short Feature Film, R: Gregor Cunningham
2013
Rembetiko Road
supp. role, Indie Feature Film, R: Marc Ottiker
2010
McDonald's - Überfragt
lead, Commercial, R: Mona El Mansouri
2009
Wohin mit Vater?
TV-Movie, ZDF, R: Tim Trageser
2009
Kommissar LaBréa - Mord in der Rue St. Lazare
TV-Movie (Series), ARD, R: Dennis Satin
2008
Anna und die Liebe
TV Series, SAT.1, R: Jurij Neumann
2007
Zwei bei Kallwass
guest star, TV-Show, SAT.1
2004
Kinzels Hinterhof
Short Feature Film, R: Bartosz Werner
2003
Die Sorge des Erland Werther
lead, Short Feature Film, R: Emanuel Bernstone
2003
Hallesche Kometen
Indie Feature Film, R: Susanne Zacharias
2003
Der Stich des Skorpion
TV-Movie, arte, WDR, R: Stephan Wagner
2002
Rosenstrasse
Feature Film, R: Margarethe von Trotta
2002
An alle Haushalte
Short Feature Film, R: Martin Nudow
2002
SOKO Leipzig
guest star, TV Series, ZDF, R: Michel Bielawa
2001
Liebesau - Die andere Heimat
Mini-Series, R: Wolfgang Panzer
1991
Tatort - Tod aus der Vergangenheit
TV-Movie (Series), MDR, R: Hans Werner Honert
1983
Mein Vater ist ein Dieb
Feature Film, DFF, R: Dietmar Hochmuth

Theatre

2019
Schauspielhaus Neubrandenburg
Todesfalle, Myra Bruhl, R: Oliver Trautwein
2016 - 2018
Theater Neustrelitz
Lustgarantie, Klara Neuwals, R: Herbert Olschok
2016
Theater Konstanz
Der Name der Rose, Alinardus von Grottaferrata, R: Herbert Olschok
2010 - 2016
Theater im Palais Berlin
Lord Savills Verbrechen, Lady Savil, R: H.Olschok
2014 - 2015
Vorpommersche Landesbühnen Zinnowitz
Und dann gab´s keines mehr..., Miss Emilie, R: Herbert Olschok
2013 - 2014
Theater im Palais Berlin
Das Geheimnis des Dr. Templeton, Amme, R: H.Olschok
2012 - 2014
Theater im Palais Berlin
Reineke Fuchs, diverse, R: H.Olschok
2012
Theater Konstanz
Bernarda Albas Haus, Maria Josefa, R: H.Olschok
2011
Theater im Palais Berlin
Der Triumpf des Siegers, diverse, R: H.Olschok
2011
Theater Konstanz
Ein Inspektor kommt, Mrs. Birlin, R: H.Olschok
2010
Landestheater Rudolstadt
Eine Familie, Matti Fea, R: H.Olschok
2009
Anhaltisches Theater Dessau
Die Zofen, Gnädige Frau, R: Tatjana Reese
2009
Anhaltisches Theater Dessau
Einer flog über das Kuckucksnest, Schwester Ratched, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Der Dieb der nicht zu Schaden kam, Ehefrau, R: J. Lorenzen
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Kabarett, diverse, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Effie Briest, Frau Briest, R: Tatjana Reese
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Scrooge, Geist, Mrs. Dibler, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Die Geisel, Mrs. Gilchrist, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Das Fest, Großmutter, R: H.Olschok
2007
Anhaltisches Theater Dessau
Was ihr wollt, Narr, Fabian, R: Charly Risse
2007
Anhaltisches Theater Dessau
Die Nervensäge, Luise, R: Gregan, Hallervorden
2007
Anhaltisches Theater Dessau
Katharina Knie, Bibbo, R: H.Olschok
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Das kalte Herz, Schatzhauser, R: H.Olschok
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Käthchen von Heilbronn, Brigitte, R: P. Guinand
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Romeo und Julia, Lady Capulet, R: H.Olschok
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Der Glöckner von Notre Dame, Gudule, R: H.Olschok
2005
Anhaltisches Theater Dessau
Tagebuch der Anne Frank, Frau von Daan, R: Karl Thiele
2005
Anhaltisches Theater Dessau
Geschlossene Gesellschaft, Estelle, R: Tatjana Reese
2004
Hans-Otto Theater Potsdam
Goebbels und Geduldig, Eva Braun, R: H.Olschok
2003
Westfälische Kammerspiele Paderborn
Nachtmutter, Mutter, R: M. Steinhardt Unseld
2003
Hans-Otto Theater Potsdam
Der Feuerwehrball, Brunhilde, R: H.Olschok
2002
Hans-Otto Theater Potsdam
Leben ein Tanz, Rose, R: H.Olschok
2001
Theater der Stadt Chemnitz
Romeo und Julia, Lady Capulet, R: M. Brenner
2000
Shanghai Experimental Festival
Breakdown, She, R: H.Olschok
2000
Theater der Stadt Chemnitz
Formel Einzz, Waltraud, R: M.Soubeyrand
2000
Theater der Stadt Chemnitz
Die Ratten, Frau Hassenreuter, R: G. Gysi
2000
Theater der Stadt Chemnitz
Da waren es nur noch Neun, Ms. Emily, R: H.Olschok
1999
LCR Theatre Toronto
Breakdown, She, R: H.Olschok
1999
Theater der Stadt Chemnitz
Himmel auf Erden, Elsa, R: T. Reese
1999
Theater der Stadt Chemnitz
Nathan der Weise, Sittah, R: B. Soubeyrand
1999
Theater der Stadt Chemnitz
König Lear, Gonerill, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Die Macht der Finsternis, Anisja, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
The Breakdown, Siegbert, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Sekretärinnen, Sekretärin, R: V. Herzberg, H. Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Die Nächte der Cabiria, Cabiria, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Die Dreigroschen Oper, Spelunkenjenny, R: H.Olschok
1996
Theater am Neumarkt Zürich
Lotte in Weimar, Lotte, R: B. Landes
1996
Theater der Stadt Chemnitz
Das Ballhaus, Frau zwischen zwei Männern, R: H.Olschok
1996
Theater der Stadt Chemnitz
Was wäre wenn, Martl Dröger, R: H.Olschok
1996
Theater der Stadt Chemnitz
Dona Rosita bleibt ledig, Dona Rosita, R: R. Winkelgrund
1996
Nationaltheater Weimar
Kaspar Hauser, Frau, R: Matthias Gehrt
1996
Nationaltheater Weimar
Ghetto, diverse, R: J. Sobol
1995
Nationaltheater Weimar
Black Rider, Arzt, Vogel, Brautjungfer, R: Ch. Friedrichs
1995
Nationaltheater Weimar
Herr Paul, Luise, R: A. Büschelberger
1995
Nationaltheater Weimar
Ein Carl Valentin Abend, Liesl Karstadt, R: A. Büschelberger
1994
Nationaltheater Weimar
Abschied ohne Ende, Mary, R: A. Niermeier
1994
Nationaltheater Weimar
Lotte in Weimar, Lotte, R: B. Landes
1994
Nationaltheater Weimar
Die Spieldose, Noelle, R: H.Olschok
1993
Nationaltheater Weimar
Das Ballhaus, diverse, R: H.Olschok
1992
Factory Theatre Toronto
Breakdown, She, R: H.Olschok
1992
Tournee
Glückliche Tage, Winnie, R: M. Gehrt
1992
Nationaltheater Weimar
Die Zofen, Claire, R: H.Olschok
1991
Bühnen der Stadt Gera
Glückliche Tage, Winnie, R: Matthias Gehrt
1990
Bühnen der Stadt Gera
Schreib mich in den Sand, Mutter, R: A. Klare
1989
Bühnen der Stadt Gera
Kabarett Auf dich kommt es an nicht auf alle, diverse, R: K.H. Rothin
1988
Bühnen der Stadt Gera
Die Meerfrau, Ellida, R: H.Olschok
1987
Bühnen der Stadt Gera
Besuch der alten Dame, Ills Frau, R: R.O. Schuchart
1986
Bühnen der Stadt Gera
Das Erwachen, Frau Tepau, R: H. Kühl
1986
Bühnen der Stadt Gera
Floh im Ohr, Luciane, R: A. Schmidt-Schaller
1986
Bühnen der Stadt Gera
Antigone, Ismene, R: Michael Helle
1986
Bühnen der Stadt Gera
Clavigo, Sophie, R: Frank Castorf
1985
Bühnen der Stadt Gera
Überall ist Heiterkeit, Ehefrau, R: A. Quintana
1985
Bühnen der Stadt Gera
Das Tagebuch der Anne Frank, Margot, R: Prof. Ch. Lehmann
1985
Bühnen der Stadt Gera
Morgen war Krieg, Kommissarin, R: A. Klare
1984
Bühnen der Stadt Gera
Pension Schöller, Schriftstellerin, R: A. Klare
1984
Bühnen der Stadt Gera
Aufstieg auf den Fudschijama, Siegbert, R: A. Klare
1984
Bühnen der Stadt Gera
Picknick im Felde, Frau Tepau, R: H.Olschok
1984
Bühnen der Stadt Gera
Onkel Wanja, Jelena, R: A. Klare
1983
Bühnen der Stadt Gera
Grausame Spiele, Nelja, R: Klaus Krampe
1983
Bühnen der Stadt Gera
Leuchte mein Stern leuchte, Wölkchen, R: Michael Helle
1983
Bühnen der Stadt Gera
Der Silbersee, Fennimore, R: Klaus Krampe
1983
Bühnen der Stadt Gera
Einer flog über das Kuckucksnest, Candy, R: Dietrich Kunze
1982
Staatstheater Schwerin
Das Nest des Auerhahns, Iskra, R: G.-E. Zillmer
1981
Staatstheater Schwerin
Monologe, Rosi, R: R. Flath
1981
Staatstheater Schwerin
Ein Sommernachtstraum, Hermia, R: Klaus Fiedler
1981
Theater der Stadt Plauen
Geld für Maria, Galka, R: Klaus Krampe
1981
Theater der Stadt Plauen
Der Bürgermeister, Frau, R: M. Meltke
1981
Theater der Stadt Plauen
Monologe, Gabi, R: M. Meltke
1980
Theater der Stadt Plauen
Das Nest des Auerhahns, Ariadne, R: A. Dietrich
1979
Theater der Stadt Plauen
Das Tagebuch der Anne Frank, Anne, R: M. Meltke
1979
Theater Rudolstadt
Weiße Ehe, Paulina, R: Meltke, Olschok
1979
Theater Rudolstadt
Tango, Ala, R: M. Meltke
1979
Theater Rudolstadt
Frühlingserwachen, Martha, R: Zschäckel, Meltke, Emig
1978
Theater Rudolstadt
Sendestörung, Schatzi, R: M. Meltke
1978
Theater Rudolstadt
Clavigo, Marie, R: G. Zschäckel
1978
Theater Rudolstadt
Eine etwas sonderbare Dame, Wilhelmina, R: Klaus Fiedler
1977
Theater Rudolstadt
Diener zweier Herren, Smeraldina, R: Klaus Fiedler
1977
Theater Rudolstadt
Geschichte mit dem Metteur, Victoria, R: G. Zschäckel
1977
Theater Rudolstadt
Nachtfrost, Ehefrau, R: Klaus Fiedler
1977
Theater Rudolstadt
Protokoll einer Sitzung, Milenina, R: W. Buhss
1976
Theater Rudolstadt
Die gestohlenen Zwiebeln, Lucia, R: M. Meltke
1975
Theater Rudolstadt
Das Mädchen Sabine, Heidi, R: H. Liebig
1975
Theater Rudolstadt
Das Honigfass, Mädchen, R: M. Kautz
1975
Theater Rudolstadt
Wie man Karriere macht, Maschenka, R: H.Rehberg
close

Contact

Agentur 60plus, Ulrike Boldt
Tel +49.2150 - 20 65 63


Links

Ursula-Rosamaria Gottert - Schauspielervideos.de

Ursula-Rosamaria Gottert - Agentur 60plus

presented by
Schauspielervideos